JUKEbox

E-learning mit TYPO3

Audio-Kassette

Hintergrund

In diesem dreijährigen EU-Modellprojekt wurden mit Jugendlichen in Workshops und anderen Settings im weitesten Sinne Lerninhalte und digitale Medien als Beitrag für Online-Kurse erstellt, um diese in die elektronische Lernumgebung der juk-e-box.de zu integrieren.

 

Ziele

  • Schaffung von Transparenz und Demokratisierung durch Mitgestaltung, Mitsprache und Mitentscheidung im Kontext der Gestaltung eines elektronischen Jugendbildungsangebotes  
  • Erreichung von größtmöglicher Popularität bei den Zielgruppen
  • Erhöhung der Medienkompetenz der beteiligten Jugendlichen im Hinblick auf die Produktion von Medien, die einen maßgeblichen Beitrag zur Lerninhaltegestaltung leisteten.

Programmierung Onlinekurse

  • Erstellung der Kurse durch die Dozenten
  • Zeitgesteuerte Verwaltung der Lerneinheiten
  • Kursspezifisches Forum inkl. Moderation
  • Online-Chat für Teilnehmer und Dozenten
  • Dokumentenverwaltung
  • Zertifikaterstellung

Programmierung Kursverwaltung

  • Kursübersicht
  • Kursanmeldung
  • Teilnehmerverwaltung
  • Synchronisation der Kursteilnehmer mit E-Learning-Erweiterung

Screens

Kurs

Login

Konfigurator

Test

Zertifkat

Auftraggeber

JAM GmbH

Auftrag

Launch der Website zum EU-Modellprojekt

Zeitraum

2010 –2013

Auch interessant: